Peng

Blog

Spätkauf – Freie Spielstätte Mainz zeigt “Habt Mut!”

13. Februar 2020
Liebe Theaterfreunde!
Die bei uns hausierende Bühne Spätkauf – Freie Spielstätte Mainz zeigt am kommenden Wochenende, am 22. & 23.02. um 20 Uhr, die Produktion des Spartakus Kollektivs Habt Mut, oder der letzte Humanismus ist der Terrorismus!

Die Kartenreservierung läuft über die E-Mailadresse: spaetkauf.theater@outlook.de

Kommt vorbei und genießt die Show!


MAKRAMEE–WORKSHOP

9. Februar 2020

Du wolltest schon immer mal lernen, wie Makramee funktioniert?
Dann komm’ am 14.02. und 29.02. ins Pengland!
Hier lernst du in wenigen Schritten die Basics des Makramee Knüpfens. Welches Material du dafür brauchst, findest du auf dem Flyer.

Voranmeldungen und Rückfragen können an Mara Freigang unter mara.freigang@gmx.de gesendet werden. Vor Ort kann von Mara auch gegen Entgelt Material erworben werden – dafür bitte an Mara schreiben, damit sie planen kann.

 


HYBRIS

5. Februar 2020

Nach ABRISS eine weitere interdisziplinäre Kunstausstellung im Peng!

Hochmut kommt vor dem Fall.
So kommt HYBRIS vom 21.-23. Februar auf euch zu.
Eine Alternative für alle, die Mainz an Fastnacht sonst den Rücken zukehren würden.

Hybris ist eine interdisziplinäre Kunstausstellung, die der Kunstszene ein Wochenende lang einen Raum schafft, um sich maßlos in Vermessenheit zu messen.

// FREITAG//
Vernissage ab 18 Uhr
Musikalisches Programm ab 20 Uhr

Lineup:
Musik aller Genres auf 3 floors!

- WOHNZIMMER
Selma (Gitarre und Gesang)

Noah Vert (Vinyl Dj-Set)
https://soundcloud.com/voahnert

Electric Conzertration (Live Dj-Set+Gitarre)
https://www.facebook.com/ElectricConzertration/

MIMIK Kollektiv (Downtempo,Midtempo, Classic Deep House Dj-Set)
https://www.facebook.com/Mimikwiesbaden/

- BULLAUGENRAUM
Various Artists (Live Rap)

Weiterlesen »


FOTOS: KONGLOMERAT

27. Januar 2020

Fotos: Henning Pidde, Kristin Hartmann

An alle, die Bilder von der schönen ERÖFFNUNG (24.01.) oder der FINISSAGE (31.01.) der BA-Ausstellung KONGLOMERAT gemacht haben: Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr sie mit uns teilt. Via E-Mail an archiv@pengland.de könnt ihr diese an uns schicken. Vielen lieben Dank im Voraus!


Off Academics: KONGLOMERAT

19. Januar 2020

Am Freitag, 24.01., stellen Studierende der Studiengänge Zeitbasierte Medien und Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz ihre Abschlussarbeiten für eine Woche bei uns auf dem Rodelberg aus.

Am 31.01. klingt die Ausstellung mit einer FINISSAGE dann mit einem Abschlusskonzert aus und wird mit anschließendem DJ-Programm auf 3 Floors gekrönt.

Die Vorbereitungen sind schon im vollen Gang. Wir freuen uns drauf!

Öffnungszeiten
Sa und So (25./26.01.): 16-20 Uhr
Fr (31.01.) ab 19 Uhr
.
.
An alle, die Bilder von der schönen Eröffnung der BA-Ausstellung KONGLOMERAT gemacht haben oder noch machen werden:
Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr sie mit uns teilt. Via E-Mail an archiv@pengland.de könnt ihr diese an uns schicken. Vielen lieben Dank im Voraus!

OPEN CALL: HYBRIS

18. Januar 2020

Das Kunstprojekt HYBRIS sucht Mitstreiter*innen:


PHILANTROPIA

15. Januar 2020

Am 15.01. bei uns im Peng: PHILANTROPIA!
Die Macher von Philantropia laden ein:

“Die Kunstszene in Mainz leidet. Heraus aus der klaffenden Lücke haben wir uns formiert; Philantropia. Wir möchten eine Plattform für jede Form des Ausdrucks schaffen und Euch gerne dabei haben. Heute werden wir uns im Pengland vorstellen und unser erstes Zusammentreffen künstlerisch untermalt feiern.
Hast Du Lust was vorzutragen, vorzuspielen oder Sonstiges? Melde Dich einfach bei uns! Bring Deine Freunde mit und leite diese Informationen gerne weiter. Wir freuen uns auf Euch!”

Datum: Mittwoch, 15.01.2020

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Am Rodelberg 21, 55131 Mainz


Neujahrsgruß 2019

26. Dezember 2019

PENG wünscht euch wundertolle restliche Weihnachtsfeiertage im Kreise lieber Menschen & einen entspannten Ausklang diesen Jahres!
Wir blicken zurück auf Monate organisatorischer Herausforderungen, aber auch auf zwei grandiose Eröffnungsfeiern, zahlreiche Theaterabende von dem bei uns ansässigen Spätkauf-Theater, die interdisziplinäre Ausstellung ABRISS mit famosen Rahmenprogramm, den 10. Designachtsmarkt – made by Peng und vieles mehr…!

Habt ein fetziges Silvester! Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit vielen Veranstaltungen & Projekten mit euch.


Designachtsmarkt #10

10. Dezember 2019

Der Designachtsmarkt hat am 07. Dezember sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert & wieder viele Lächeln auf Gesichter gezaubert. Als Rahmenprogramm gab es ein KinderKreativAngebot mit Ton & eine Lesung.
Wir bedanken uns beim Peng für das Dach über dem Kopf und dass wir viele Kostbarkeiten kreativen & handwerklichen Ursprungs in seinen Räumlichkeiten präsentieren durften.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, die mit ihren Ständen den Markt bunt gemacht haben und bei den Besuchern, die wieder zahlreich erschienen sind. Ein ♡-liches Danke geht auch raus an alle Helfer & Helferinnen, die an der Bar & an der Kaffee-/Kuchentheke ausgeholfen und an Alle, die bei der Organisation des Designachtsmarktes geholfen haben!

Wir hoffen, euch hat es gefallen und ihr habt das ein oder andere selbstgemachte Unikat ergattert und Glühwein & Kuchen geschmaust. Habt einen wohligen Dezember, distanziert euch vom Vorweihnachtsstress, so gut ihr könnt, und kommt gut ins neue Jahr!

Bild könnte enthalten: Text

Matthias Wilm hat wie letztes Jahr ein schönes Video gemacht, mit dem man den vergangenen
Designachtsmarkt Revue passieren lassen kann.


Fotos: ABRISS | Kunstausstellung

6. Dezember 2019

Fotos: Jonas Otte, Matthias Wilm, Ulrike Melsbach


QR Code Business Card