Peng

Blog

AH SHIT, HERE WE GO AGAIN – Peng Re-Opening

30. Oktober 2019

Ladies, Gentlemen and Everyone inbetween: we proudly announce – AH SHIT, HERE WE GO AGAIN and so should you! Kommt am Samstag (02.11.2019) vorbei und tanzt mit uns auf das Ende unserer Kulturabstinenz und auf (wieder) mehr Subkultur und Freiraum in Mainz.

|LINE UP|

Cesare
Dubbing Panda  |Drum&Bass|
Electric Conzertration  |Live – Electro|
Herr Schmidt  |Soul & Funk|
J DammRight  |HipHop|
Jan Wiechers
Jonas Hühne
Malte Montana
Matt K
Oliver SportArt |Live- Hip Hop|
Seltsam Placebo  |Live-Techno|
Sophie Nixdorf
Schimmer   |Live-Techno|
The Timber Taal feat. Maurice Kaar  |Live-Techno|


Designachtsmarkt Nr. 10

30. Oktober 2019

Der DESIGNACHTSMARKT feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum & findet am Samstag, den 07. Dezember statt. Designer, Künstler & Selbermacher sind wieder eingeladen im PENG ihre schönsten Stücke zu zeigen!

Design: Mara Weiß

AUSSTELLER GESUCHT
Du druckst, nähst, häkelst, klebst oder bist anders kreativ tätig? Du produzierst Einzelstücke oder in kleiner Auflage und hast Lust deine schönsten Stücke zu zeigen? Hast du jahrelange DIY-Erfahrung, oder “gestern” erst angefangen und möchtest deine Einzelstücke zum ersten Mal einer Öffentlichkeit präsentieren? Wir freuen uns auf Anfänger, wie auf Fortgeschrittene!

Schick einfach eine E-Mail bis spätestens 20.11. mit
- deinem Namen und, wenn vorhanden, dem Namen deines Labels (inkl. Website)
- einer kurzen Beschreibung deiner Produkte
- 1-3 Bilder deiner Produkte
- der Angabe, ob du einen Tisch bestellen möchtest (Biertisch, Unkostenbeitrag 15 € per Banküberweisung)
- der Maße deines Tisches, wenn du einen eigenen mitbringst (Platzbedarf)
an: designachtsmarkt@pengland.de oder schreib uns auf Facebook eine Nachricht.

+++Helfer bei Designachtsmarkt gesucht+++

Wir suchen… freiwillige Helfer*nnen,  die uns dieses Jahr beim Designachtsmarkt Nr. 10 unterstützen! Ihr könnt am 07. Dezember eine Schicht an der Bar oder am Kuchenstand übernehmen und Glühwein, Getränke, Kaffee oder Kuchen gegen Spende rausgeben oder uns bei anderen Aufgaben unter die Arme greifen. Deko ist auch immer gewünscht! Ganz nach dem Motto: “Wir alle sind Peng. Wir alle machen Peng.” können wir gemeinsam den diesjährigen Designachtsmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Meldet euch bei Interesse unter designachtsmarkt@pengland.de oder schreibt uns eine Nachricht auf Facebook.


VOLLVERSAMMLUNG am 26.10.

21. Oktober 2019

Liebe Vereinsmitglieder,

am Samstag, den 26.10.2019, laden wir um 19 Uhr herzlich zu unserer Vollversammlung im ehemaligen Jobcenter ein. Wir würden uns freuen, wenn Ihr möglichst zahlreich zu Snacks und Getränken erscheint und Eure Stimme für die Wahl des neuen Vorstands abgebt. Zudem werden wir über die eingegangenen Anträge zur potenziellen Änderung der Vereinssatzung diskutieren und abstimmen (Tagesordnung und Änderungsanträge siehe unten).
Nur wenn 30 Prozent unserer Mitglieder teilnehmen werden, sind wir beschlussfähig. Sollten weniger Mitglieder anwesend sein, muss die Vollversammlung wiederholt werden. Diese erfolgt dann ggf. am 05.11.2019.

Wir freuen uns auf euer Kommen und verbleiben bis dahin mit
lieben Grüßen
Euer Vorstand

Das Wichtigste auf einen Blick:

Was? Vollversammlung
Wann: 26.10.2019, 19 Uhr
Wo: im Ehemaligen Jobcenter, Am Rodelberg 21

Weiterlesen »


Voten für “REDEN IST QUECKSILBER”

22. August 2019
Unsere Freunde von der Band Menschenhund mussten leider das Releasekonzert ihres neues Albums verschieben – es gibt aber eine Möglichkeit, wie wir sie etwas trösten können:

Noch vor dem offiziellen Release haben sie einen der Songs des kommenden Albums “DIE SONNE GEHT IM WESTEN AUF” beim “HOFA-Song-Contest” eingereicht. Das Stück heißt “REDEN IST QUECKSILBER” – und wir können dafür voten!

HIER

ACHTUNG: Die Abstimmphase geht nur bis HEUTE, Montag 26.08., um Mitternacht!

 


Peng Soli-Party im Mainusch

14. August 2019

++Line Up unten++
Peng Soli-Party im Mainusch
Freitag | 16.08.2019 | 21:00 – 05:00 Uhr
Eintritt 4 €

Flyer-Gestaltung: Dajana Jasarevic

Kaum hatten wir die Pforten des 10ten Penglands grandios mit unserer Einzugsparty eröffnet, mussten wir sie wieder schließen. Grund hierfür ist, dass Zwischennutzungskonzepte, mit denen wir die letzten 14 Jahre gefahren sind, immer schwieriger genehmigt werden. Das bedeutet, dass unsere Räumlichkeiten, die wir nur wenige Monate nutzen können, den gleichen Standards einer langjährigen Nutzung entsprechen müssen. Um die Auflagen erfüllen zu können, mussten wir einiges an Kapital in die Hand nehmen, welches jetzt ein schmerzhaftes Loch in unserem Vereinskonto hinterlassen hat.

Da wir nun auf dem Rodelberg, unserem Vereinsheim, auf noch unbestimmte Zeit keine Veranstaltungen durchführen dürfen, und wir noch eine Menge Getränke übrig haben, war das Haus Mainusch so nett und solidarisch dass wir ultra spontan eine Soli-Party bei ihnen feiern dürfen.
Wir sind dem Kollektiv um das Haus Mainusch sehr dankbar und freuen uns auf einen gemeinsamen Neustart!

FACEBOOK-Event

++Line Up++
Live:
ca. 21:30 Uhr Unplugged-Mini-Gig Menschenhund [http://www.menschenhund.de/]

ca. 03:00 Uhr Electric Conzertration [https://www.electric-conzertration.de/]

DJs:
Cesare Mamet [https://soundcloud.com/cesare25]
Oeseo
Jan Wiechers [https://www.mixcloud.com/janwiechers5/]
Noah [https://soundcloud.com/voahnert]
Dionysus 94


Liebe Menschen!

1. August 2019
Die ersten beiden Wochen in unserer neuen Location waren super toll. Wir sind mega glücklich über das Feedback, das wir von euch erhalten haben. Zur Zeit müssen wir aber leider aus bürokratischen Gründen veranstaltungstechnisch noch die Füße still halten.
.
Die Nutzung der Arbeitsräume kann aber weiterhin wie gehabt (also in Zimmerlautstärke) stattfinden, genau wie unsere wöchentliche Dienstagsrunde.
.
Auf baldigst
Euer Peng


Bedingungslose Eröffnungsfeier: DANKE | LOST & FOUND | FOTOS

17. Juli 2019

Hey geliebte Freunde der Nacht!
Es ist schon ein paar Tage her, dennoch wollen wir nicht verpassen, ein fettes Dankeschön auch an euch rauszuhauen!
Ihr habt das Ding mit uns gerockt und angemessen eingeweiht. Und wenn man am Ende in so viele glückliche Gesichter schaut, weiß man auch, warum man sich so den Allerwertesten aufreißt. Also nochmal DANKE für ein so harmonisches und friedliches Feiern mit uns!

Wer diverse Gegenstände vermisst, schreibt uns an oder kommt Dienstags zum Offenen Wohnzimmer - wir haben eine Lost and Found-Kiste.
(veranstaltungen@pengland.de oder vorstand@pengland.de)

Und zu guter Letzt: Bei all dem Trubel hat das Peng selbst doch glatt vergessen Fotos zu machen.
Wir würden uns also immens über Fotos von euch freuen. Was waren eure Highlights?

Die Pengländer sagen danke, ciao & see you next time!


Es wird schön…

20. Juni 2019

Yay! Der Aufbau im neuen Pengland läuft auf Hochtouren. Und schön wird es auch schon! Ein fettes Danke an die die 3D-Künstlerin Jana Türlich für das tolle Geschenk im dritten Stock!


ACHTUNG! ACHTUNG! Räumlichkeiten zu vergeben

14. Juni 2019

Im Mai haben wir unsere neue Location am Rodelberg 21 bezogen und sind seit dem am Werkeln, Sanieren, Her- & Einrichten unserer neuen Bleibe – für die Eröffnung am 13.07. Wir freuen uns über freiwillige Helfer*innen.

ACHTUNG! ACHTUNG!
RÄUMLICHKEITEN FÜR ATELIERS / COWORKING / MAKERSPACE o.Ä. AUF MEHR ALS DREI ETAGEN ZU VERGEBEN!

Es gibt viele Räume, die darauf warten, von euch bespielt zu werden. Ihr habt die Ideen? Wir haben die Bühne! Im (neuen) Peng bekommen Künstler*innen, Kreative & Tüftler*innen Räume, Technik, Bühnen uvm. Hier könnt ihr Eure Kunst präsentieren, Vernissagen feiern, Vorträge halten, Konzerte oder Theater spielen und und und… Grundsätzlich ist alles möglich!

Für die, die Peng noch nicht kennen: der Verein gibt nichts vor, stellt nur ein Minimum an notwendigen Regeln auf und lässt den Akteuren ansonsten freie Hand, den Raum PENG immer wieder neu zu erfinden. Hobbykünstler sind genauso willkommen wie etablierte Künstler. Jeder ist eingeladen sich mit seinen Werken zu zeigen.
Mehr Infos & Checklist

Macht euch ein Bild von den Räumlichkeiten! z.B. zu der nächsten Dienstagsrunde.
Für Ideen und/oder Raumwünsche könnt ihr auch Sara unter 0157 51161282 kontaktieren. (Gerne auch, wenn ihr euch dafür interessiert, Teil des Programms der Eröffnungsfete zu sein)


Wer war der Täter?

12. Juni 2019

Mit Skriptlos glücklich den Sonntagabend-Krimi live auf der Bühne mitgestalten!

Datum: Sonntag, 16.06.2019
Location: Caveau
Ort: 55116 Mainz
Straße: Schillerstrasse 11

Sonntagabend ist Krimi-Zeit. Wer einmal etwas anderes erleben möchte als den klassischen Krimi im TV, für den ist der interaktive Krimi der Improtheatergruppe Skriptlos Glücklich genau das Richtige. Die Gruppe zeigt regelmäßig in Mainz und Wiesbaden Krimiabende mit wechselndem Ermittlerteam.
Im Juni ermittelt das „Mainzer Kommissariat“ in einem neuen Mordfall und die Zuschauer sind herzlich dazu eingeladen mit ihrem Know-How den “Tatort: Caveau” aktiv mitzugestalten. Gemeinsam mit dem Hauptkommissar begibt das Publikum sich auf den spannenden Weg zur Wahrheitsfindung und wird Zeuge, wenn die Tatwaffe sichergestellt oder die Verdächtigen verhört werden. Im Laufe der Ermittlungen äußern die Zuschauer ihre Vermutung, wer der wahre Täter oder die wahre Täterin sein könnte. Am Ende der Show wird dieser, oder diese, dann mit Sicherheit entlarvt werden.

Das Publikum erwartet eine kurzweilige, spannende Show zum Mitdenken und Miträtseln.

So 16. Juni um 19 Uhr im Rockkeller des Caveau in Mainz,
Einlass 18:30 Uhr. Ende gegen 21 Uhr.
VVK 5 € über Tixforgigs, Facebook oder an der Abendkasse für 7 €, ermäßigt 6 €.
Bestuhlt, freie Platzwahl.


QR Code Business Card