Jetzt im Peng

No events at this time. Please check back soon!


Jetzt im Peng

Wir stellen vor: Die “Galerie Haus zum Stein”

6. Februar 2021
Die Galerie Haus zum Stein, Weintorstraße 1, 55116 Mainz! Sie ermöglicht es, Kunst in der Altstadt unter freien Himmel zu bestaunen.
.
Ein 0,84 Kubikmeter großer Raum, geschützt durch eine Glastür, beleuchtet für die Nacht. So steht die “Galerie Haus zum Stein” hinter einem gusseisernen Tor, für jeden Menschen frei einsehbar. (…) Die “Galerie Haus zum Stein” möchte Ausstellungsräume neu denken und bietet Kunst einen anderen Rahmen – ohne die Form der Galerie zu verlieren.
(Quelle: galeriehauszumstein.de/index.php/idee/)
.
Noch bis zum 16.02. präsentiert die Galerie die Ausstellung GIRL NEXT DOOR – das Ergebnis einer Zusammenarbeit dreier Menschen, dem Keller Kollektiv. Isabell Ding illustriert, zeichnet, spielt mit zarter Farbigkeit. Claudius Edrich baut, bemalt, beklebt, beleuchtet. Thomas Reimann beobachtet und setzt Lichtpunkte. Schaut doch mal vorbei!
.

Weihnachtsgruß

20. Dezember 2020

Ein folgenreiches Jahr liegt hinter uns – mit Auswirkungen auf uns alle. Peng schaut gerne auf die Zeit im ehemaligen Jobcenter am Rodelberg zurück. Den Rest des Jahres musste leider auf die kunterbunten Vereinsaktivitäten verzichtet werden. Wir danken euch für die gemeinsame Zeit!

Bleibt gesund, habt erholsame Weihnachtstage und kommt gut ins neue Jahr!


Hammermäßiges Weihnachtsdesign made by © Isabell Ding | isabellding.myportfolio.com


ATELIERneun braucht eure Unterstützung

2. Dezember 2020

ATELIERneun bietet Atelierplätze und Proberäume für Künstler*innen. Zudem gibt es eine Fläche auf der dauerhaft Ausstellungen, Workshops und Begegnungen stattfinden können. Auch PENG bot das Atelierhaus schon ein Dach über dem Kopf und war Ort einer Vorstandssitzung.

Der Anstieg der Mieten in Mainz und Covid-19, das auch ATELIERneun hart getroffen hat, hat sichtbare Spuren in der Kulturlandschaft hinterlassen. Damit ATELIERneun weiterhin Kunst schaffen und präsentieren kann, braucht es eure Unterstützung. Dafür gibt es diverse “Dankeschöns” von Künstler*innen zur Auswahl, schaut mal rein:

www.startnext.com/atelierneun/


QR Code Business Card