Jetzt im Peng
 
 
scr
Screening017
Die 34. video/film tage 2017
Jetzt im Peng

Aussteller gesucht für Designachtsmarkt Nr. 8

18. Oktober 2017

♡ Der Designachtsmarkt wird in diesem Jahr am Samstag, den 16. Dezember 2017 stattfinden! ♡
–> http://www.facebook.com/events/1279024422204243/

▲ AUSSCHREIBUNG ▲
Du druckst, nähst, häkelst, bastelst oder bist anders kreativ tätig? Du produzierst Einzelstücke oder in kleiner Auflage und hast Lust deine schönsten Stücke zu zeigen und anzubieten? Du möchtest auch mal andere Selbermacher und Designer kennen lernen?

Dann schick einfach eine Email bis spätestens 06. Dezember mit
- deinem Namen und, wenn vorhanden, dem Namen deines Labels (inkl. Website)
-  einer kurzen Beschreibung & 2-3 Bildern deiner Produkte
-  der Angabe, ob du einen Tisch bestellen möchtest (Biertisch, Unkostenbeitrag 15 €)
- den Maßen des Tisches/deines Standes, wenn du einen eigenen mit bringst
-  der Information, ob du einen Workshop anbieten würdest

an: designachtsmarkt@pengland.de oder schreib uns auf Facebook eine Nachricht: http://www.facebook.com/Designachtsmarkt/
Der 06. Dezember ist die Frist zur An-, Abmeldung und Tisch-Bestellung. Wir freuen uns auf euch!!

Anforderung: Deine Produkte müssen selbst gemacht sein, erschwinglich und in kleiner Auflage produziert werden.
Außerdem muss jede/r TeilnehmerIn eine Kuchen- oder Gebäckspende (am liebsten selbst gemacht) mitbringen.


Pengtival #4

8. Oktober 2017

Pengtival #4 | „Geben ist das neue Nehmen!“

6. Oktober 2017

Es ist längst wieder Zeit geworden, zur Veranstaltungsreihe Pengtival zusammen zu kommen. Mitmachaufruf diesmal: Helft mit, währenddessen, schon zuvor und auch danach! Leergut einsammeln, kehren, aufräumen, singen, performen, putzen, Theke etc. Du bist Pengland!

Ein pengtivalisiertes Motto gibt es dementsprechend diesmal erstmals: „Geben ist das neue Nehmen!“

PROGRAMM:

    –> Zwei Bühnen
    –>
    ein Oraculum
    –>
    intensiver Lebensmittelgenuss
    –> Textekrealesekreis
    von und mit „Jacky liest“
    –>
    live gespielte vielseitige Musik, Hip Hop Jamming und nachts ein DJ, der kein Electro auflegen darf
    –>
    zwei neue Ausstellungen optisch mit von der Partie: “Abstrakter Gegenstand” (06.-13.10.) und “Gesichter der S8″ (07.-13.10.)

      Musikalisch live am Start sind mindestens: Open Parachine, Sinu, Anionkaat, Cellar, SMRT und Vorvorvorband Dino

      Kunst und Kultur im aufschäumenden Überfluss also. Neu im Programm unter anderem: „Be a rock singer for one evening” = Wunschlied singen und dabei von einer der Live-Bands begleitet werden. Ein Ü18-Beleidigungsbattle könnte, falls sich rechtzeitig noch genügend Teilnehmer anmelden/einfinden, diesmal ebenfalls erstmalig stattfinden. Der Eintritt ist wie immer und generell im Pengland: frei.

      Mehr Infos: Facebook-Event

      Kein automatischer Alternativtext verfügbar.


      QR Code Business Card