Jetzt im Peng
 iCal Import

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN IM UND VON PENG

Dienstagsrunde

17. Mai 2022 01:00 – 17. Mai 2022 23:00

Liebe Freunde der Kultur,

wir laden euch herzlich zur nächsten Dienstagsrunde am 16.05.22 um 19 Uhr ein. Wir treffen uns im Freien vor der “Lekkeria” (Franziskanerstraße 1, 55116 Mainz).

Diesmal wird es vor der Runde eine Lesungen geben, danach wollen wir in der Runde die Aktivitäten für die Zukunft besprechen. Aber auch das entspannte Beisammensein soll nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns auf eine interessante und anregende Runde in gemütlicher Atmosphäre.

Liebe Grüße,
das PENG


Das PENG ist 16 Jahre alt geworden!

10. Mai 2022 19:30 – 10. Mai 2022 23:00


Das PENG ist 16 Jahre alt geworden!

Am 05.05.22 schlief das PENG friedlich durch seinen 16. Geburtstag.
Naja, zumindest steht das so in der Geburtsurkunde, Gerüchte besagen, dass es schon am Valentinstag, dem 14.02.06, soweit war und es sich nur noch etwas Zeit gelassen hat, um sich offiziell zu melden. Jedenfalls war es am 24.05.06 schon alt genug, um eine erste große Party zu erleben.

Diese kleine Errungenschaft, dass sich der Verein nach so langer Zeit und dem ein oder anderen Hindernis noch immer entschlossen auf den Beinen hält, möchten wir am kommenden Dienstag, den 10.05.22, im Rahmen eines offenen Wohnzimmers würdigen.

Zum Start begrüßen uns, ab 19:30 Uhr, Max Rohland und Christoph Weis mit einer Darbietung von Christian Morgensterns “Galgenliedern”.

Im Anschluss möchten wir uns wie gewohnt über zukünftige PENG-Aktivitäten austauschen.
Ihr seid herzlich eingeladen danach bei Trunk und Spiel zu verweilen. Und vielleicht bringt der ein oder andere ja auch noch eine Geburtstagstorte mit. ;)

Wir treffen uns ab 19:15 Uhr unter freiem Himmel vor der “Lekkeria” (Franziskanerstraße 1, 55116 Mainz) nahe der Römerpassage und freuen uns auf viele alte und neue Gesichter!

Falls ihr euch entschließt vorbeizukommen, tut dies bitte mit der Gewissheit, dass ihr euch gesund fühlt. Macht gerne auch einen freiwilligen Schnelltest und denkt an das mitbringen einer Maske für den Fall, dass es voll wird.

Bis Dienstag!
Euer PENG.


Offenes Wohnzimmer

29. September 2020 19:00 – 29. September 2020 22:00

Am DIENSTAG (29.09.) um 19 Uhr laden wir wieder zum Offenen Wohnzimmer ein. Da PENG momentan keine Location hat, ist der FELDBERGPLATZ nun the place to be.

Bitte bringt euch Getränke und Sitzkissen/Decken mit & achtet auf den nötigen Abstand, damit sich jeder wohl fühlt. Wir stellen Desinfektionsmittel für euch bereit. Es gelten die aktuellen Regelungen der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO).

Eingeladen sind alle. Quatschen und Networking. Kommt vorbei & bringt Eure Ideen mit. Wir freuen uns auf Euch!

Was ist Peng?
Infos für Künstler & Veranstalter


ARTe Wiesbaden 2020

25. September 2020 – 27. September 2020

Die ARTe Wiesbaden wird wie geplant vom 25. bis 27. September im RheinMain CongressCenter stattfinden und damit als eine der ersten Messen wieder die Tore für ein kunstbegeistertes Publikum öffnen.

Auf 5.000 qm werden rund 90 Aussteller – ausgewählte Galerien und Künstler – in der Nordhalle des RheinMain CongressCenter wieder ihre Arbeiten zeigen.

Abstands-, Hygiene- sowie weitere Coronaregeln werden professionell ins Messekonzept mit eingearbeitet. Bilder, Farben und Ästhetik, der Dialog mit Künstlern – endlich wieder real im Raum erlebbar…

Infos unter www.arte-messe.de und unter der Telefonnummer +49 (0)7031 791 118.


Offenes Wohnzimmer

7. Juli 2020 19:00 – 7. Juli 2020 22:00

Am DIENSTAG (07.07.) um 19 Uhr laden wir endlich wieder zum Offenen Wohnzimmer ein. Da PENG momentan keine Location hat, ist der FRAUENLOBPLATZ the place to be (Haltet nach eventuellen Schildern Ausschau).

Bitte bringt euch Getränke und Sitzkissen/Decken mit & achtet auf den nötigen Abstand, damit sich jeder wohl fühlt. Wir stellen ausreichend Desinfektionsmittel für euch bereit. Es gelten die aktuellen Regelungen der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO).

Eingeladen sind alle. Quatschen und Networking. Kommt vorbei & bringt Eure Ideen mit. Wir freuen uns auf Euch!

Was ist Peng?
Infos für Künstler & Veranstalter


Metal Heroes – and the Fate of Rock

28. Mai 2020 21:00 – 28. Mai 2020 23:30

Am Donnerstag, den 28.05.2020, um 21 Uhr startet die erste Folge von METAL HEROES – gelesen von Max Rohland!

Metal Heroes – and the Fate of Rock ist ein Spielbuch bzw. interaktiver Roman von Swen Harder. Das Spielbuch verbindet die Geschichte des Protagonisten Taylor mit einem vergleichbaren Rollenspielsystem, wie man es aus klassischen Pen & Paper Games kennt.

Das Besondere an diesem Buch: DU triffst die Entscheidungen der Hauptfigur! Mit Voting Tool, Greenscreen Illustrationen und differenzierten Hörspiel-Atmos – produziert vom Peng und dessen Freunden.

Du bist Taylor, Vollblutrocker und Volltrottel, und fristest ein beschissenes Großstadtleben, als du unerwartet vom amtsmüden Rock-Gott zu seinem Nachfolger ernannt wirst. Deine Herausforderung: Beweise deine Olymp-Tauglichkeit, indem du eine ebenso talent- wie perspektivlose Garagen-Band zum größten Metal-Act des Planeten aufbaust – und somit ganz nebenbei die Welt rettest!

Metal Heroes & and the Fate of Rock ist voller Fettnäpfchen, Klischees und Berühmtheiten, die die Rockszene zu bieten hat. Mit einem ordentlichen Schuss Humor und verbaler Härte gilt es also das etwas andere Fantasy-Spielbuch zu meistern.
Klickt euch unter ausgangssperre.pengland.de rein & seid dabei!
Zudem gibt es mit Oliver SportArt bunten Zuwachs in unserer VR-Gallery!
.

Illustration: Dajana Jasarevic


Ausgangssperre: LIVE Synthiquälerei Teil 2

25. April 2020

Es ist wieder soweit, spitzt die Ohren und lauscht getriggerten Oszillatoren. Heute Abend ab 22:30 Uhr streamen wir wieder LIVE für Euch abendliche Musik-Connoisseure!

Zudem könnt Ihr weiterhin in unserer VR-Gallery auf ausgangssperre.pengland.de die künstlerischen Beiträge von Dennis M. Stamm, Thilo Weckmüller (uah! Werkstattladen) oder Nadine Karl und Nora Stifter bestaunen!


“Reiter der Schwarzen Sonne” | 6. Teil

15. April 2020 20:00 – 15. April 2020 23:00

Weil es einigen Mitspielern und auch Max Rohland sehr viel Spaß gemacht hat, als “Ugarith” Abenteuer zu bestreiten & Drachenfreund zu werden, wurde um Fortsetzung gebeten. Diese bekommt ihr! Am 15.04. ab 20 Uhr findet der sechste & finale Teil der interaktiven Lesung aus “Reiter der Schwarzen Sonne” statt!

–> HIER kommt ihr zum Spiel <–

Man kann jederzeit dazu stoßen & auch wenn man das erste Mal dabei ist!

Illustration: Annemarie Schaaf

Zusammenfassung: Wir wachten auf, ohne zu wissen, wer wir waren. Uns wurde gesagt, wir wären ein Krieger des Mondes, doch sie haben uns belogen! Wir sind das Keśra, das Schattenkind. Mit unserem Drachen Kyrna geht es auf in die finale Schlacht gegen den Herren der Finsternis!


Livestream geht in die 2. Runde

11. April 2020

Hey all you cool cats and kittens!
Habt ihr das Gefühl, dass ihr während der Isolation schon Netflix leer geschaut habt? Oder habt ihr schon alle eure Früchte abgeerntet und wisst jetzt nicht, wie ihr den Kredit an Tom Nook abbezahlen sollt? Kein Problem!

HEUTE [11.04.2020 ab 21 Uhr] gibt es wieder einen Ausgangssperre Stream auf ausgangssperre.de.

Mit am Start sind: Tim Pietrusky, Minzkönig, Noah Vert, schickmalzwo und halfbyte. Zudem könnt ihr in unserer VR-Gallery künstlerische Beiträge von Dennis M. Stamm & Thilo Weckmüller (uah! Werkstattladen) bestaunen!


Interaktive Lesung mit Max Rohland

3. April 2020 – 5. April 2020

Am 03.-05.04. bieten wir Dir ein partizipatives Experiment und streamen Dich l-i-v-e in ein spannendes Abenteuer, in der Du eintauchen und sogar den Verlauf selbst per Voting miteinscheiden kannst!

+++Interaktives Spielbuch vom 03. bis 05.04. jeweils von 20 – 23 Uhr auf ausgangssperre.pengland.de+++

Der Schauspieler Max Rohland liest & spielt aus dem Klassiker der Spielbücher “Reiter der Schwarzen Sonne” von Swen Harder: Entscheide über deine moralische Ausrichtung, löse das Rätsel Deiner Identität und reite Drachen: ein einmaliges Erlebnis in unserem digitalen Wohnzimmer! Du schlüpfst in die Rolle eines “Ugarith”, also eines Meisters der Nacht, der ohne jegliche Erinnerung an Herkunft und Vergangenheit in den Gemächern eines Sonnenpriesters erwacht, welcher erschlagen im Raum liegt. Es liegt nun an Dir herauszufinden, wer Du bist und warum das Blut des Priesters an Deinen Händen haftet…
Mit freundlicher Erlaubnis des Mantikore-Verlags und Swen Harder.

Illustration: Annemarie Schaaf


QR Code Business Card