Jetzt im Peng
 iCal Import

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN IM UND VON PENG

Leid & Liebe, Herz & Schmerz, am 9. März.

9. März 2019 20:15 – 10. März 2019 03:30

Endlich mal ausschließlich Liebe. Mit all ihren Schattenseiten und Wunderheiten.

Fb-link

An den Turntables: MC De Pijp und DJ Medusa.

Pengland, Weisenauer Straße 15, die tolle Halle
auf dem großen Rohrlagergelände. Erreichbar via Mietrad, Auto (Parkplätze reichlich vorhanden), Bus & Bahn (Haltestellen Stadtpark, Römisches Theater, Parkhotel). Zwischen Stadtpark und Winterhafen. Eintritt frei und ab 18 Jahren.


Offenes Wohnzimmer

5. März 2019 20:40 – 5. März 2019 23:50

JEDEN DIENSTAG ab ungefähr 20:42 Uhr gibt’s im Pengland das Offene Wohnzimmer. Eingeladen sind alle. Quatschen, Networking, Veranstaltungen vorschlagen und planen. Bringt Eure Ideen mit!

Was ist Peng?
Infos für Künstler & Veranstalter

ADRESSE: Weisenauer Straße 15 |  55131 Mainz
(zwischen Stadtpark und Winterhafen)



5. Kunstmarkt

17. Februar 2019

Der 5. Kunstmarkt in der ARTERIA Gallery

Hier finden Besucher Handgemachtes, Kunstwerke und Einzelstücke. ARTERIA GALLERY veranstaltet zum 5. Mal seinen berühmten Kunstmarkt und begeistert sein Publikum stets!
Kommt vorbei, lasst euch inspirieren und findet etwas passendes für euch! Es erwarten euch Fashion Designes, Designerkram, Selbstgemachtes, Skulpturen, Malereien, Zeichnungen uvm.
Wenns regnet oder schneit? Ist doch egal, wir haben ein großes Dach über dem Kopf.

Gastro und Umkleiden sind natürlich vorhanden
EINTRITT FREI!

Ausstellerpreise: 60x100cm (Stellplatz inkl. Tisch und Stühle 10€) oder 140x 90cm (Stellplatz inkl. Tisch und Stühle 20€) Tische und Stühle stehen schon für euch bereit und sind im Preis inklusive. Kleiderstangen müssen selber mitgebracht werden.
Für die Anmeldung bitte eine Email an admin@galleryarteria.com
Da die Plätze begenzt sind achten Sie auf unsere Bestätigungsmail.

#kunstmarkt #artmarket


PENG Drinbleibs PARTY

15. Dezember 2018 19:00 – 16. Dezember 2018 04:00

Fb-Link

PENG Drinbleibs Party = Grande moment continué de la Pengland à la Weisenauer Straße 15! //w Noorvik & Watered// (& “De Pijp” Pfeifkonzert, Chansons und allerhand von “Walter am Klavier”, 80er-DJ and so on). EINTRITT FREI! Pengland bleibt indes in der Weisenauer Straße 15, bis 31. Mai 2019. :) Juchuuuu. Feiert dies mit!

Noorvik spielen ein deepes, sehr atmosphrisches Set! Es wechseln sich immer wieder schnellere und ruhigere Parts ab, sodasss eine gelungene Fusion aus Post Metal, Progressive Metal und verspieltem Post Rock entsteht. Wer will, kann sogar Doom erkennen.
Hier kannst du reinhören: https://noorvik.bandcamp.com/releases

Watered treten in neuer Formation auf.
Synthie-Gewitter, tiefe Gitarren und atmosphärischer Sound!
Das wird ein Fest.
Musik gibt´s hier:
https://watered.bandcamp.com/album/to-those-who-will-never-exist


SPECULA, Rap-Night

14. Dezember 2018

Rap-Night “specula”

Ausstellungs-FB-Event (7.-14.12.18)

SPECULA Ausstellung, (mit Programm bis 14. Dezember):
“specula” – zu Latein ein Aussichtspunkt, ein Beobachtungsposten, im Plural sind es Spiegel, die eben jene Aussicht auf den Betrachter zurückwerfen. In Gemälden und Fotographien sollen hier jene Projektionen und Reflexionen diskutiert werden, die jegliche Räumlichkeit auf eine umfassende Fläche reduzieren. In diesen oft brachliegenden oder verzerrten Formen bleibt der größte Raum der eigenen Anschauung überlassen und steht im starken Kontrast mit dem tatsächlich gezeigten – oder eben kaum wahrnehmbaren Bild der „Wirklichkeit“.
Welten schneiden und berühren sich, in denen einzelne Teile in der schieren Größe ihrer Umgebung untergehen, aber durch diese Gegenüberstellung erst ihre Relevanz erhalten. Die Bilder öffnen Fenster und Flächen in eine Welt jenseits des Gezeigten und suchen in ihrer Form die direkte Auseinandersetzung mit diesen Welten und ihren Betrachtern.
specula fragt nach dem Ich, nach der eigenen Wahrnehmung und der Verortung in der Welt der eigens erschaffenen Bilder.
Donnerstag, 13.12. begleitet ein Ausklang mit einem ausgewählten Filmscreening.

Nach Abschluss der Ausstellung am 14.12., wird nahtlos übergeben an die Acts der 420Tribe Vol.3 Party, bevor das PENG am 15. seinen eigenen Verbleib feiert.

Immer bei allem gilt: Eintritt frei! :)

 


Designachtsmarkt Nr. 9

1. Dezember 2018 11:00 – 1. Dezember 2018 18:00

Der DESIGNACHTSMARKT wird in diesem Jahr am Samstag, den 01. Dezember stattfinden ♡

Wie in den letzten 8 Jahren zeigen Designer, Künstler und Selbermacher aus Mainz und Umgebung ihre schönsten Stücke – handgemacht und in kleiner Auflage produziert!
Eine fantastische Gelegenheit sich selbst oder andere mit individuellen und liebevoll gestalteten Sachen zu beglücken, besondere Weihnachtsgeschenke zu ergattern oder einfach kreative & schöne Sachen zu bestaunen.

Daneben wird es wie immer eine Kaffee- & Kuchen-Theke und Glühwein geben. Zum zweiten Mal dieses Jahr dabei: leckere Crêpes von Ti’Crêperie!

Musikalisches Rahmenprogramm: +++ Das Duo Street gibt um 14 Uhr ein Konzert +++ Die Ehrlichen Finder geben um 16:30 Uhr ihre Stücke zum Besten +++

DESIGNACHTSMARKT Nr. 9
SAMSTAG | 01.12.2018 | 11 – 18 Uhr
PENG | Weisenauer Straße 15 | 55131 Mainz

Der Markt findet am 01.12. von 11 bis 18 Uhr in der Halle & dem Arkadengang des Kunst- & Kulturvereins Peng, Weisenauer Straße 15, 55131 Mainz statt. Wir freuen uns auf euch!


▲ HELFER GESUCHT! ▲
Wir suchen freiwillige HelferInnen, die uns dieses Jahr unterstützen! Durch diverse Aufgaben könnt ihr uns dabei helfen, den Markt noch schöner zu machen. Ihr könnt am 01.12. eine Schicht an der Bar oder am Kuchenstand übernehmen und Getränke, Kaffee, Glühwein oder Kuchen gegen Spende rausgeben oder uns bei anderen Aufgaben unter die Arme greifen. ♡

Meldet euch bei Interesse unter designachtsmarkt@pengland.de oder schreibt uns hier eine Nachricht: Designachtsmarkt – made by Peng


PENG Vollversammlung am 27.11.

27. November 2018

Wir laden alle Mitglieder & Interessierte zur kommenden PENG Vollversammlung am 27.11. ein!
Es herrscht personeller Notstand im Verein – so dass wir besonders viele Begeisterte & Interessierte aufrufen möchten, da sonst kein neuer VORSTAND gewählt werden kann. Ein Vorstand aus mindestens 3 Personen ist die Voraussetzung für das Fortbestehen des Pengs! Es werden noch Leute gesucht, die einen Posten übernehmen! (z.B. Finanzwart)

Für die Beschlussfähighkeit brauchen wir eine Mindestanzahl von 23 anwesenden Mitgliedern - sonst müssen wir die Vollversammlung wiederholen. Bitte kommt also vorbei. Es geht zum die Zukunft des Pengs :-)

 


LIVE+/DANCE

16. November 2018 19:00 – 17. November 2018 05:00

Substanz Der Stadt und Peng: LIVE+/DANCE

FB-Link

Substanz Der Stadt ist zum ersten Mal Gast im Pengland hat Freunde mitgebracht
und wird gegen Spende kredenzt.
EINTRITT NATÜRLICH FREI!
Die Konzerte beginnen ca. 19 Uhr in der tollen großen Halle, Weisenauer Straße 15.
Danach geht es mit elektronischer Musik weiter.
LIVE+LIVE+LIVE
Radium Palazzo
(Math, Rock, Noise aus Leipzig)
radiumpalazzo.bandcamp.com
facebook.com/radiumpalazzo
Varasada
(Alternative, Avantgarde aus Finsterwalde)
varasada.bandcamp.com
facebook.com/varasadaband
Pipapo
(Math, Prog, Noise aus Leipzig)
pipapo.bandcamp.com
facebook.com/opapip
DANCE/DANCE/DANCE
Wavenoise – Matias Pizarro
(Electronic/House)
https://soundcloud.com/wavenoise_1
https://www.facebook.com/Wavenoise-Matias-Pizarro-1140893629285676/
Grainbelt Jones
(Funky House/Disco)
https://soundcloud.com/grainbeltjones

A Blurred View & Bird Berlin

8. November 2018

A Blurred View & Bird Berlin (Mario Basler) im Peng = Smokingshow

Mario Basler sagte mal: “Wenn es keine Wunder gäbe, wie könnte man dann rauchen und trinken?”
Da geben wir Mario komplett recht!

A Blurred View

Ein Ausbruch in die chaotische Harmonie. Ein Klingen in sich selbst um des Klingens Willen. Alles eine Situation. Alles ein Loslassen. Ein Aufbruch. Ein magnetisches Abstoßen von der gewohnten Illusion. Das Alte war nicht negativ und das neue wird nicht positiver sein. Ein Aufbrechen ohne klare Definition wohin. Kein Ziel. Aber nicht planlos. Es gibt kein hin zu Irgendwas. Es gibt nur ein weg von Allem. Dem Sehnen nach Divergenz. Das Bekleiden von Neuem. Es gibt keine Wertigkeit. Nichts ist besser. Nichts wird an Wert verliehen. Aber nicht weil man nicht kann sondern weil man nicht braucht. Alles will gleich sein. Aber nichts ist gleich. Das Anfühlen von Feuer in schmerzlosen Händen. Das Kühlen von Verbranntem. Alles schwingt. Alles will. In jeder Pore glimmt die Spannung und die ungerichtete Fokusiertheit von A Blurred View. Eine puristisch-intensive Kulisse pocht euphorisch mit dem Drang nach vorne. Alles lodert. Nichts glimmt. Die zwei Nürnberger verdichten poetisch Kleinstes mit Größtem. Grunge dient dem Entkommen und dem Eintauchen gleichzeitig. Keine Parallele. Alles immer.

www.ablurredview.de

&

Bird Berlin aka Mario Basler

Kein Mensch raucht so viel wie Mario. An diesem Abend versucht er es zu lassen. Mal gucken, ob diese Abstinenz direkt auf die Hüften geht.
Die personifizierte Electro-Trash-Bombe Bird Berlin vereint liebreizende Leichtigkeit, ausgeschmückten Kitsch, ekstatische Erotik, klingende Lichtbrechungen und gigantische Gefühlsräusche. Ein elektrisierender Einzelkünstler beindruckender Körperfülle und Energie, der lyrischen Da-Da-Elektro-Trash zum Tanzen und Mitdenken darbietet – ein optisches Festbankett aus Haut, Haar und Schweiß. Das von Emotionen getriebene Herz öffnet sich dem Publikum und fordert zum tanzen, lachen, lieben und ein bisschen zum Kopfschütteln auf.

https://www.youtube.com/watch?v=momGHxk3ALg&fbclid=IwAR1J7jUb5yuvzLeA4cD_S9jT4JeZIP4Zx5KbvbYOTXnKdfhYeDqT45Q1xC4


Theatertreffen

21. Oktober 2018 18:00 – 21. Oktober 2018 21:00

Liebe Menschen,

seid willkommen, sonntags zum Theatertreffen im Pengland zu Mainz vorbei zu kommen!
Ihr habt Projektidee, einfach Lust auf Theater oder plant an einem Filmprojekt? Kommt vorbei! Ob ihr schon viel Erfahrung habt oder Euch das erste Mal ans Theater wagt, spielt keine Rolle. Das Theatertreffen soll dazu dienen, sich mit andere Theater-, Performance- und Filmschaffende in Mainz zu konnekten und Projekte zu planen.
Es soll am Sonntag aber auch genügend Raum für Improvisationsspaß und Workshops geben!

Das Treffen wird Sonntags ab 21.10.2018 regelmäßig 18 Uhr im Peng (Weisenauer Straße 15, 55131 Mainz) stattfinden.


————————————————————————————————————————————————————————————————————

Nach einer Sommerpause soll es wieder los gehen mit Theater im Peng! Im Juni hatte die Theatergruppe Die Kinder des Philokellers ihre erste Produktion “Obwohl” gezeigt. Nun besteht der Wunsch, weiterhin im Peng Theater zu machen. Das Peng bietet viel Raum und tolle Möglichkeiten sich kreativ auszutoben, die wir nutzen dürfen. Um das Peng kennenzulernen könnt ihr dienstags 20:30 Uhr ins Peng zum offenen Wohnzimmer vorbei kommen.

“Es waren einmal ein paar verrückte Theaterwissenschaftler, die eine Zuflucht aus der wissenschaftlichen Belegpflicht suchten. Einen solchen Ort zu finden erwies sich zunächst als schwierig. Sie probten bei jeglichem Donnerwetter. Alsdann verzogen sie sich in die Gedärme des Philosophicums der Uni – Mainz und machten sich ans Eingemachte. Aller Anfang ist schwer. Aus dieser Erinnerung stammt der Name unserer Theatergruppe.

Heute müssen wir uns nicht mehr verstecken! Wir haben durch die Unterstützung des Pengs – Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e.V. einen schönen Ort zum Proben, Ausleben und Aufführen gefunden.
Improvisationsspaß und Inszenierungslust und bereit Euch zu bespaßen. – Das sind wir! – Die Kinder des Philokellers.
Obwohl…” (Sara Voss)
Lasst uns also mit “alten Hasen” und “neuem Wind” wieder zusammen Spielen und Geschichten erzählen!

QR Code Business Card